- Ballettschule Renoldi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Thierry Paré
über seinen Unterricht
Ausbildung in Paris zum klassischen Balletttänzer an der “Académie Solange Golovine”. Engagement erst als Gruppentänzer dann als Solotänzer an der „Deutsche Oper am Rhein“ in Düsseldorf. Zusammenarbeit mit vielen Choreographen wie Erich Walter, Jiri Kylian, Hans van Manen, Heinz Spoerli, Istvan Herczog, Paolo Bortoluzzi, usw. Seit 2001 regelmäßige Zusammenarbeit mit der Choreographin und Butoh-Tänzerin Yvonne Pouget. Thierry Paré ist seit 1992 selbstständiger Physiotherapeut und hat 1998 eine Ausbildung für Osteopathie bei dem Collège Sutherland absolviert.
Die Genauigkeit einer Bewegung ist eine tiefe und fortdauernde Suche nach den Möglichkeiten und Grenzen seines Körpers, dabei ist eine fundamentale Regel zu betrachten: eine gute Dynamik kann sich nur aus einer guten Stabilität entwickeln. Die Bedeutung einer Bewegung aber entsteht nur an der Bereitschaft sich zu öffnen”
 
Copyright 2019 - Ballettschule RENOLDI
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü